Menne auf Asche & in Dalhausen zum Klassenerhalt

Die SG Niesen/Siddessen I setzte am vergangenen Sonntag auf heimischer Asche gegen den FC Westheim-Oesdorf ein Ausrufezeichen im Abstiegskampf und visiert nun direkt die nächsten Punkte an.
Im Dalhauser Urentalstadion freut sich die SG morgen ab 14:30 Uhr über jeden Zuschauer, der mithilft, die wichtigen Auswärtszähler einzufahren.

Auch die zweite Mannschaft lieferte gegen die SG Nörde/Ossendorf II am letzten Spieltag eine gute Partie ab und musste sich am Ende nur knapp geschlagen geben. Die Überdick-Elf empfängt morgen um 12:30 Uhr den SV Menne II in Siddessen und wird bei bester Verpflegung darum kämpfen, sich in der Tabellenmitte zu etablieren.