Kategorien
Allgemein

FC investiert Fördermittel in Ganztagskooperation

“Drums Alive”

Der FC Siddessen hat über das Programm “1000×1000 Anerkennung für den Sportverein” eine Förderung über 1000 € vom Land NRW für seine Kooperation im schulischen Ganztag mit den Grundschulen in Brakel erhalten.

Die Fördermittel hat der FC zusammen mit Eigenmitteln investiert um Bewegungs-, Spiel- und Sportgeräte anzuschaffen. Unter anderem wurden Gymnastikbälle, Trommelstöcke und ein Schwungtuch angeschafft. Seit Beginn des Schuljahres 2014/15 läuft die Kooperation des FC mit dem Ganztagsangebot der Grundschulen in Brakel im Rahmen des Programms NRW bewegt seine Kinder. “Mit den neuen Spiel- und Sportgeräten besteht die Möglichkeit das Angebot für die Kinder noch attraktiver und abwechslungsreicher zu gestalten”, so FC-Übungsleiterin Britta Frische.

Das Foto zeigt die AG von FC-Übungsleiterin Britta Frische bei Drums Alive-Übungen. Drums Alive ist ein Sport- und Fitnessprogramm, bei dem Trommelrhythmen mit Tanz kombiniert werden.