Starttermine

Im Juni geht es in eine neue Runde Rückenfitness und Bodyworkout. Unsere Trainerin Miriam Saggel freut sich auf eure Teilnahme und steht euch für Rückfragen gerne zur Verfügung. Schnell sein lohnt sich!

Pedelec-Training

Am Samstag, den 07.05.2022 fand für die Mitglieder des FC Siddessen am Sportheim ein Pedelec-Training statt. Insgesamt 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ließen sich von Verkehrssicherheitsberater Thomas Kruse von der Kreispolizeibehörde Höxter den sicheren Umgang mit dem Pedelc erläutern.  Der Tag begann mit einer kurzen theoretischen Einheit, bei der insbesondere die Erwartungshaltung und die bisherigen Kenntnisse im Fokus standen. Durch das höhere Gewicht und eine schnellere Beschleunigung unterscheidet sich das Fahrverhalten deutlich von herkömmlichen Fahrrädern. Die Besonderheiten und der sichere Umgang standen im Mittelpunkt des 3stündigen Trainings auf dem Sportplatz in Siddessen. In den Praxiseinheiten auf dem Sportplatz galt es dann einen vorab aufgebauten Parcours zu bewältigen. So sollten die Teilnehmenden Sicherheit bei verkehrsrelevanten Bewegungsabläufen entwickeln und vertiefen. Die Übungen bestanden aus dem sicheren Auf- und Absteigen, Beschleunigen, Balance und Spur halten, enge und weite Kurven fahren, Spur wechseln sowie Abbiegen, Ausweichen und Bremsen. „Viele unserer Mitglieder sind mittlerweile mit dem Pedelec unterwegs und wir haben als Sportverein ein großes Interesse daran, dass sich die Mitglieder sportlich betätigen und dabei unfallfrei bleiben. Insofern war es naheliegend dieses besondere Angebot im Jubiläumsjahr des FC (100+1) anzubieten, berichtet Florian Greger, Vorstandsprecher des FC Siddessen.“ Das Resümee der Teilnehmerinnen und Teilnehmer war durchweg positiv und selbst geübte Radler konnten noch einige neue sicherheitsrelevante Hinweise mitnehmen. „Eine tolle Werbung für den FC als Breitensportverein“, so ein Teilnehmer. Es bestand Einigkeit, dass in absehbarer Zeit eine Wiederholung angestrebt werden soll.

Pedelec-Training

Am Samstag, den 07.05.2022 ab 10:00 Uhr bietet der FC Siddessen am Sportheim ein kostenloses Pedelec-Training für alle Mitglieder des Vereins an.

Das Angebot wird in Kooperation mit der Kreispolizeibehörde Höxter durchgeführt und richtet sich an alle Pedelec-Fahrerinnen und Fahrer. „Richtiges Bremsen und Beschleunigen, Ausweichen, Wechseln in sinnvolle Fahrstufen, Kurvenfahrten, Richtungswechsel, Auf- und Absteigen, einhändiges Fahren, Umfeldbeobachtung sowie das Reagieren in Gefahrensituationen und vieles mehr stehen auf der Tagesordnung“, so Thomas Kruse von der Kreispolzeibehörde Höxter, der das Training durchführen wird. Für alle Teilnehmenden besteht aus Sicherheitsgründen Helmpflicht. „Wir hoffen, den Mitgliedern des Vereins damit ein attraktives Angebot machen zu können und freuen uns, einen aktiven Beitrag zur Sicherheit im Straßenverkehr zu leisten“, berichtet FC-Vorstandsprecher Florian Greger.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Diese nimmt Vorstandsprecher Florian Greger (05648-456, 0170-3067694, florian.greger@fcsiddessen.de) gerne entgegen und steht auch für Rückfragen zur Verfügung.🍀

Neuer Drums Alive Kurs

Ab dem 02.05. startet im Sportheim der neue Drums Alive Kurs und für die 10er-Einheit sind nur noch wenige Plätze frei. Schnell sein lohnt sich!

Mitglieder­versammlung 2022

Am Samstag (09.04) fand coronabedingt innerhalb von nur einem halben Jahr die zweite Mitgliederversammlung des FC statt.
Zu Beginn der Versammlung wurde dem 2021 verstorbenen Ehrenvorsitzenden Bernhard Scheele gedacht, ehe der Vorstand die Mitglieder und Mitgliederinnen durch das vergangene Geschäftsjahr führte.
Im Vordergrund stand dabei das 100-jährige Jubiläum, welches 2021 & 2022 bereits mit mehreren Aktionen gefeiert wurde, und u.a. durch eine große Jubiläumsfeier im September weiter ganz oben auf der Tagesordnung steht.
Im Bereich der Ehrungen wurden Alfons Dohmann, Daniel und Hiltrud Greger das Deutsche Sportabzeichen verliehen (siehe Bild). Zudem wurde Daniel für seine langjährige Vorstandstätigkeit geehrt.
Die allgemeine Aussprache nutzte Vorstandssprecher Florian Greger, um auf den Bau eines Volleyballfeldes und einer Tartanfläche neben dem Sportplatz hinzuweisen.
Im Anschluss an die Mitgliederversammlung stellten sich noch zahlreiche Mitglieder bei Imbiss und Getränken der ersten Siddesser „Quiz Night“, sodass der Abend gemütlich ausklingen konnte.

Spielabsage

„Warum ist der Platz so vereist, obwohl du den Schmelzer aufgestellt hast?“ – Wer in den letzten Tagen aus dem Fenster geschaut hat, wird festgestellt haben, dass die Spielabsage gestern gegen Willebadessen wegen Schnee kein schlechter Aprilscherz war.
Nun kommt die nächste Absage hinterher. Da auch unsere Gäste aus Germete-Wormeln keinen Schmelzer im Team haben, wird das Spiel morgen ebenfalls verschoben.

Einladung zur MV und zur „QuizNight“

Einige Mitglieder und Mitgliederinnen werden auf Ihrer Einladung vermutlich schon einen „Tagesordnungspunkt“ der besonderen Art entdeckt haben.
Der FC verbindet am übernächsten Samstag (09.04.) seine Mitgliederversammlung mit dem 100-jährigen Vereinsjubiläum und lädt zur ersten Siddesser „QuizNight“ ein. Zusätzlich gibt es dort einen „Jackpot“ zu gewinnen.
Lasst euch diesen besonderen Abend nicht entgehen!

Rückenfitness

Nachdem nun alle Kurse im Bereich Breitensport nahezu restlos ausgebucht sind, gibt es für den „Rückenfitness-Kurs“ noch ein paar freie Plätze.
Interessierte haben bis morgen (11.02.) die letzte Möglichkeit sich anzumelden.