Kategorien
Allgemein

Saisonplanung 2020/21

Ein Vierteljahr ist es nun schon her, dass die Saison 2019/20 abgebrochen wurde und die schönste Nebensache der Welt in den Hintergrund rückte. Lange Zeit sah es daraufhin so aus, als könne in diesem Jahr coronabedingt kein Fußball mehr gespielt werden, doch nun dürfen wir als Verein vorsichtig optimistisch nach vorne schauen.
Nach dem aktuellen Stand der Dinge startet die Saison für unsere beiden Teams im September, was bedeutet, dass die Kreisliga-Romantik auf die Sportplätze in Siddessen und Niesen zurückkehrt.

Zunächst steht dabei im Vordergrund, dass unsere beiden Teams in die neue Saison starten, denn der SG Niesen/Siddessen stehen auch in diesem Jahr genug Spieler zur Verfügung, um zwei Mannschaften zu stellen. Beide Teams hoffen 2020/21 wieder auf viele Zuschauer auf den Heim- und Auswärtsplätzen.

Unsere zweite Mannschaft wird dabei erneut von Oliver Überdick trainiert, der bereits in den beiden Vorjahren erstklassige Arbeit geleistet hat.
Die SG Niesen/Siddessen II hat in den vergangenen Saisons bewiesen, dass sie sowohl im Süd- als auch im Nordkreis mithalten kann und blickt nun gespannt auf die diesjährige C-Liga-Zuweisung. Die Bekanntgabe eines Saisonziels hängt dabei noch von der Zuweisung ab.

Bei der SG Niesen/Siddessen I geht Jörg Mackenbach nach ebenfalls sehr guten Leistungen in sein drittes Jahr als Trainer. Die Liga-Zuweisung dürfte für die erste Mannschaft nicht viel Überraschungspotenzial bergen, sodass das Saisonziel ein einstelliger Tabellenplatz in der Kreisliga B Süd ist.

Viel hat sich bei der SG allerdings in Sachen Zu- und Abgängen getan.

So stehen der SG Niesen/Siddessen I beim Erreichen ihres Saisonziels Hermann Enns (Wechsel zum SV Brenkhausen/Bosseborn), die Sake-Brüder Björn und Steffen (beide beruflich bedingte Pause) und Keeper Tristan Blömeke (Abmeldung) nicht mehr zur Verfügung.

Freuen dürfen wir uns als Spielgemeinschaft allerdings auf unsere Neuzugänge Felix Hildebrandt (21, Rückkehrer vom TuS Lütmarsen), Michel Isaak (17), Theodor Block (18), Lukas Hildebrandt (18), Manuel Gockeln (17), Tim Wetzler (17, A-Jugend Brakel).

Besonders glücklich sind wir als FC zudem, dass mit Fabian Bobbert (17, A-Jugend Brakel) ein Youngster aus Siddessen in der nächsten Saison die Schuhe für die SG schnüren wird.

Kategorien
Allgemein

Jörg Mackenbach wird neuer Trainer bei der SG

Jörg Mackenbach wird in der kommenden Saison bei der SG Niesen/Siddessen an der Seitenlinie stehen. Die Vorstände des FC Siddessen und des SuS Niesen freuen sich über einen Coach, der bereits viel Erfahrung mitbringt und auch als Spieler jahrelang aktiv war. Mackenbach trainiert aktuell den TuS Willebadessen.

Kategorien
Archiv

Andre Ludwig legt Traineramt nieder

Die neuen Trainer der SG Niesen/Siddessen: Klaus Genau und Nico Überdick
Foto: Fupa.net

Andre Ludwig ist nicht mehr Trainer der SG Niesen/Siddessen. Am Montag hat er die Vorstände der beiden Vereine informiert, dass er sein Amt als Trainer der ersten Mannschaft zur Verfügung stellt. Die Mannschaft wird bis zum Saisonende von Nico Überdick und Klaus Genau übernommen.

“Wir danken Andre für seine gute und engagierte Arbeit in den letzten Jahren und hoffen mit ihm als Spieler in den letzten Partien wieder in die Erfolgsspur zurückzufinden”, so Florian Greger vom FC Siddessen und Christoph Köneke vom SuS Niesen in einer gemeinsamen Pressemitteilung.

Kategorien
Allgemein

Mitglieder­versammlung 2017

Nachdem sich zuvor die Gelegenheit bot, eine Trainingseinheit der beiden Seniorenmannschaften anzusehen, eröffnete Florian Greger um 20:00 Uhr die jährliche Mitgliederversammlung des FC Siddessen. Als Versammlungsleiter wurde kurze Zeit später Paul Wintermeyer gewählt, der die 42 anwesenden Mitglieder Schritt für Schritt durch die Tagesordnung führte.

Während der Analyse des Jahres 2016 stellte sich als negativer Aspekt zwar heraus, dass es im Kassenbericht ein Minus zu verzeichnen gibt, allerdings wurde schnell deutlich, dass der FC Siddessen nichtsdestotrotz auf einem guten Weg ist, da das Geld in gut angelegte Projekte, wie beispielsweise die Anschaffung einer neuen Musikanlage, investiert wurde. Diese kommt nun der Step-Aerobic Gruppe zugute.

Eine stabile Mitgliederzahl von 270 Mitgliedern bei 440 Einwohnern zeigt hierbei am Besten, wie sehr das Dorf hinter dem Fußballclub steht. Weitere große Projekte, die für dieses Jahr auf der Agenda stehen, sind die Erneuerung des Fangzauns und das Streichen des Sportheims.

Vorstandswahlen

Um den guten Zusammenhalt weiter aufrechtzuhalten, lag es somit an den 42 Anwesenden die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen und einen Vorstand zu wählen, der den bevorstehenden Aufgaben gerecht wird. Folgende Mitglieder wurden für die jeweiligen Posten gewählt (alle einstimmig):

  • Florian Greger (Vorstandssprecher – Wiederwahl)
  • Daniel Dohmann (Leiter Sportbereich – Wiederwahl)
  • Christoph Dohmann (Geschäftsführer – Wiederwahl)
  • Yvonne Dohmann (Leiterin Finanzen – Wiederwahl)
  • Gerd Ludwig (Sozialwart – Wiederwahl)
  • Alfons Dohmann (Platz- und Gerätewart – Wiederwahl)
  • Dominik Meise (Jugendobmann – Neuwahl)
  • Britta Frische (Abteilung Frauensport – Wiederwahl)
  • Thomas Dorosala (Platzkassierer – Wiederwahl)
  • Theo Kleine-Wilde (Platzkassierer – Wiederwahl)
  • Felix Künneke übernimmt ab sofort die Sonderaufgabe der Betreuung der FC Homepage und ist Ansprechpartner für die Integration von Flüchtlingen.

Ehrungen

Nachdem die Wahl des Vorstandes abgeschlossen war, wurden noch die Mitglieder geehrt, die schon seit Jahren ein nichtwegzudenkender Teil des FCs sind. In diesem Jahr waren dies:

  • Roswitha Ludwig (25 Jahre)
  • Dominik Wiemers (25 Jahre)
  • Theo Kleine-Wilde (40 Jahre)
  • Alfons Dohmann (50 Jahre)
  • Christoph Dohmann (50 Jahre)

Ein kleines Dankeschön wurde zudem Josef Sürig und Markus Gerson überreicht, da diese beiden Mitglieder sich in den Bereichen Getränke bzw. Arbeitseinsätze über das normale Maß hinaus für den FC Siddessen eingesetzt haben.

Zum Auftakt des Sportfestes am 30.06.2017 sollen folgende Ehrungen nachgeholt werden, da die Jubilare leider nicht anwesend sein konnten:

  • Alexander Dohmann (25 Jahre)
  • Matthias Hake (25 Jahre)
  • Sascha Kleine-Wilde (25 Jahre)
  • Christian Schwarzendahl (25 Jahre)
  • Werner Forkel (40 Jahre)

Im Anschluss an die Tagesordnung saßen alle Teilnehmer dann noch bei reichlich Essen und Getränken zusammen und verbrachten einige gesellige Stunden, sodass die Mitgliederversammlung insgesamt einen guten und harmonischen Verlauf nahm.

Kategorien
Archiv

Andre Ludwig verlängert als Spielertrainer

Die SG Siddessen/Niesen hat sich mit Spielertrainer Andre Ludwig vorzeitig auf eine Zusammenarbeit über die laufende Saison hinaus geeinigt: “Wir sind mit der Entwicklung der Mannschaft unter Trainer Andre Ludwig mehr als zufrieden”, teilt der Vorstandssprecher des FC Siddessen, Florian Greger, mit.

Andre Ludwig ist seit 2015 Spielertrainer der Spielgemeinschaft und mit seinen Leistungen ein absoluter Schlüsselspieler. Nach dem 10. Tabellenplatz in der letzten Saison, steht die Mannschaft zur Halbserie auf einem sehr guten 3. Tabellenrang. “Der dritte Tabellenplatz ist natürlich eine schöne Momentaufnahme, allerdings ist die Tabelle durch die Nachholspiele der anderen Mannschaften derzeit nicht sehr aussagekräftig. Dennoch wollen wir uns gerne im oberen Tabellenmittelfeld festsetzen”, so der neue Vorsitzende des SuS Niesen, Christoph Köneke. “Mit der Personalie Andre Ludwig kann die Planung für die neue Saison nun frühzeitig intensiviert werden”, ergänzt FC-Vorstandssprecher Florian Greger.

Kategorien
Allgemein

Mitglieder­versammlung des FC

Am Freitag, 07.03.2014, fand im Sportheim des FC die Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2013 statt. Neben den Vorstandswahlen standen zahlreiche Ehrungen auf der Tagesordnung.

Kategorien
Allgemein

Trainerwechsel bei der SG Siddessen/Niesen

Die 1. Mannschaft der SG Siddessen/Niesen startet mit einem neuen Trainer in die Rückrunde der Saison 2013/14. Sebastian Saggel tritt die Nachfolge von Reinhard Bobbert an.

Kategorien
Allgemein

Außerordentliche Mitglieder­versammlung am 24. Juni um 18:30 Uhr

Am Freitag, dem 24. Juni 2011 um 18:30 Uhr, findet im Sportheim Siddessen eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt. Hierzu laden wir alle stimmberechtigten Mitglieder (ab vollendetem 16. Lebensjahr) herzlich ein.

Die Versammlung ist notwendig geworden, da das Amtsgericht Paderborn die Vorstandswahlen der Mitgliederversammlung vom 4. März 2011 nicht anerkannt hat, weil die Wahl als Blockwahl durchgeführt wurde.