Kategorien
Allgemein

Mitglieder­versammlung 2017

Nachdem sich zuvor die Gelegenheit bot, eine Trainingseinheit der beiden Seniorenmannschaften anzusehen, eröffnete Florian Greger um 20:00 Uhr die jährliche Mitgliederversammlung des FC Siddessen. Als Versammlungsleiter wurde kurze Zeit später Paul Wintermeyer gewählt, der die 42 anwesenden Mitglieder Schritt für Schritt durch die Tagesordnung führte.

Während der Analyse des Jahres 2016 stellte sich als negativer Aspekt zwar heraus, dass es im Kassenbericht ein Minus zu verzeichnen gibt, allerdings wurde schnell deutlich, dass der FC Siddessen nichtsdestotrotz auf einem guten Weg ist, da das Geld in gut angelegte Projekte, wie beispielsweise die Anschaffung einer neuen Musikanlage, investiert wurde. Diese kommt nun der Step-Aerobic Gruppe zugute.

Eine stabile Mitgliederzahl von 270 Mitgliedern bei 440 Einwohnern zeigt hierbei am Besten, wie sehr das Dorf hinter dem Fußballclub steht. Weitere große Projekte, die für dieses Jahr auf der Agenda stehen, sind die Erneuerung des Fangzauns und das Streichen des Sportheims.

Vorstandswahlen

Um den guten Zusammenhalt weiter aufrechtzuhalten, lag es somit an den 42 Anwesenden die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen und einen Vorstand zu wählen, der den bevorstehenden Aufgaben gerecht wird. Folgende Mitglieder wurden für die jeweiligen Posten gewählt (alle einstimmig):

  • Florian Greger (Vorstandssprecher – Wiederwahl)
  • Daniel Dohmann (Leiter Sportbereich – Wiederwahl)
  • Christoph Dohmann (Geschäftsführer – Wiederwahl)
  • Yvonne Dohmann (Leiterin Finanzen – Wiederwahl)
  • Gerd Ludwig (Sozialwart – Wiederwahl)
  • Alfons Dohmann (Platz- und Gerätewart – Wiederwahl)
  • Dominik Meise (Jugendobmann – Neuwahl)
  • Britta Frische (Abteilung Frauensport – Wiederwahl)
  • Thomas Dorosala (Platzkassierer – Wiederwahl)
  • Theo Kleine-Wilde (Platzkassierer – Wiederwahl)
  • Felix Künneke übernimmt ab sofort die Sonderaufgabe der Betreuung der FC Homepage und ist Ansprechpartner für die Integration von Flüchtlingen.

Ehrungen

Nachdem die Wahl des Vorstandes abgeschlossen war, wurden noch die Mitglieder geehrt, die schon seit Jahren ein nichtwegzudenkender Teil des FCs sind. In diesem Jahr waren dies:

  • Roswitha Ludwig (25 Jahre)
  • Dominik Wiemers (25 Jahre)
  • Theo Kleine-Wilde (40 Jahre)
  • Alfons Dohmann (50 Jahre)
  • Christoph Dohmann (50 Jahre)

Ein kleines Dankeschön wurde zudem Josef Sürig und Markus Gerson überreicht, da diese beiden Mitglieder sich in den Bereichen Getränke bzw. Arbeitseinsätze über das normale Maß hinaus für den FC Siddessen eingesetzt haben.

Zum Auftakt des Sportfestes am 30.06.2017 sollen folgende Ehrungen nachgeholt werden, da die Jubilare leider nicht anwesend sein konnten:

  • Alexander Dohmann (25 Jahre)
  • Matthias Hake (25 Jahre)
  • Sascha Kleine-Wilde (25 Jahre)
  • Christian Schwarzendahl (25 Jahre)
  • Werner Forkel (40 Jahre)

Im Anschluss an die Tagesordnung saßen alle Teilnehmer dann noch bei reichlich Essen und Getränken zusammen und verbrachten einige gesellige Stunden, sodass die Mitgliederversammlung insgesamt einen guten und harmonischen Verlauf nahm.