Kategorien
Allgemein

Saisonplanung 2020/21

Ein Vierteljahr ist es nun schon her, dass die Saison 2019/20 abgebrochen wurde und die schönste Nebensache der Welt in den Hintergrund rückte. Lange Zeit sah es daraufhin so aus, als könne in diesem Jahr coronabedingt kein Fußball mehr gespielt werden, doch nun dürfen wir als Verein vorsichtig optimistisch nach vorne schauen.
Nach dem aktuellen Stand der Dinge startet die Saison für unsere beiden Teams im September, was bedeutet, dass die Kreisliga-Romantik auf die Sportplätze in Siddessen und Niesen zurückkehrt.

Zunächst steht dabei im Vordergrund, dass unsere beiden Teams in die neue Saison starten, denn der SG Niesen/Siddessen stehen auch in diesem Jahr genug Spieler zur Verfügung, um zwei Mannschaften zu stellen. Beide Teams hoffen 2020/21 wieder auf viele Zuschauer auf den Heim- und Auswärtsplätzen.

Unsere zweite Mannschaft wird dabei erneut von Oliver Überdick trainiert, der bereits in den beiden Vorjahren erstklassige Arbeit geleistet hat.
Die SG Niesen/Siddessen II hat in den vergangenen Saisons bewiesen, dass sie sowohl im Süd- als auch im Nordkreis mithalten kann und blickt nun gespannt auf die diesjährige C-Liga-Zuweisung. Die Bekanntgabe eines Saisonziels hängt dabei noch von der Zuweisung ab.

Bei der SG Niesen/Siddessen I geht Jörg Mackenbach nach ebenfalls sehr guten Leistungen in sein drittes Jahr als Trainer. Die Liga-Zuweisung dürfte für die erste Mannschaft nicht viel Überraschungspotenzial bergen, sodass das Saisonziel ein einstelliger Tabellenplatz in der Kreisliga B Süd ist.

Viel hat sich bei der SG allerdings in Sachen Zu- und Abgängen getan.

So stehen der SG Niesen/Siddessen I beim Erreichen ihres Saisonziels Hermann Enns (Wechsel zum SV Brenkhausen/Bosseborn), die Sake-Brüder Björn und Steffen (beide beruflich bedingte Pause) und Keeper Tristan Blömeke (Abmeldung) nicht mehr zur Verfügung.

Freuen dürfen wir uns als Spielgemeinschaft allerdings auf unsere Neuzugänge Felix Hildebrandt (21, Rückkehrer vom TuS Lütmarsen), Michel Isaak (17), Theodor Block (18), Lukas Hildebrandt (18), Manuel Gockeln (17), Tim Wetzler (17, A-Jugend Brakel).

Besonders glücklich sind wir als FC zudem, dass mit Fabian Bobbert (17, A-Jugend Brakel) ein Youngster aus Siddessen in der nächsten Saison die Schuhe für die SG schnüren wird.