Meise lässt die SG Niesen/Siddessen zum Jubiläum jubeln

Das perfekte Jubiläumswochenende (Bericht folgt in Kürze) wurde ausgerechnet vom Siegtreffer unseres Siddesser Spielers Dominik Meise abgerundet.

In der 20. Minute hämmerte Meise den Ball unhaltbar ins Tor und hält die SG damit weiter im Kampf um die Plätze an der Sonne.

Am nächsten Spieltag könnte unsere Elf dann im Derby gegen den SuS Gehrden/Altenheerse den Sprung nach ganz oben schaffen.

Jubiläums­feier

Am Samstag (10.09.2022) feiert der FC Siddessen mit einem Jahr Verspätung sein 100jähriges Vereinsjubiläum. Umso größer ist nun die Freude, den runden Geburtstag feiern zu können.
Erstmals seit vielen Jahren bauen wir wieder ein Festzelt auf dem Sportplatz in Siddessen auf, da die Ösehalle an diesem Tag nicht verfügbar ist. Somit findet die Feier sogar auf der sportlichen Heimat des FC statt.
Um 13 Uhr fällt der Startschuss mit dem zweiten
Spendenlauf des FC zugunsten des Ronald McDonald Hauses Bad Oeynhausen.
Die persönliche Betroffenheit eines Vereinsmitgliedes hat den Vorstand des FC erstmals 2015 veranlasst, einen Spendenlauf für das Haus zu organisieren, in dem bis zu zwölf Familien schwer kranker Kinder Unterkunft finden. An den großen Erfolg der damaligen Veranstaltung soll nun anlässlich des Jubiläums angeknüpft und erneut Gutes getan werden.
Zwischen 13 und 17 Uhr sollen von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern (jeder kann mitmachen) möglichst viele Runden laufend oder gehend rund um den   Sportplatz Siddessen absolviert werden. Unterschiedliche Sponsoren unterstützen dabei jede gelaufene Runde mit einem frei   gewählten Betrag.
Um 17 Uhr beginnt dann der offizielle Festakt im Festzelt auf dem Sportplatz.
Grußworte des Bürgermeisters der Stadt Brakel, Hermann Temme,   sowie des Vorsitzenden des Sportkreises Höxter, Martin Derenthal,  sowie die Ehrung langjähriger Mitglieder des FC stehen dabei im Mittelpunkt.
Ab 19:21 Uhr spielt dann die Band Sneeze und sorgt für musikalische Unterhaltung.
Der FC Siddessen freut sich auf viele Gäste aus Nah und Fern und zahlreiche, gerne auch spontane Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Spendenlauf. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Programm Jubiläums­feier

Am 10. September 2022 (Jubiläumsfeier) haben wir Folgendes mit Euch geplant:

13:00 – 17:00 Uhr: Spendenlauf, Kaffee u. Kuchen,
Kindersportabzeichen und vieles mehr
17:00 – 18:30 Uhr: Offizieller Teil des Jubiläums samt Reden
19:21 Uhr: Jubiläumsparty mit Sneeze (Livemusik)

Wir freuen uns auf Euch!

Infos zur neuen Saison

Die SG Niesen/Siddessen wird in der kommenden Saison in der Kreisliga C Gruppe 2 antreten und trifft damit auf einige interessante Kontrahenten.

Allen voran ist der SuS Gehrden/Altenheerse zu nennen, aber auch unsere Nachbarn aus Rheder (SG Bellersen/Aa-Nethetal) finden sich in der Liga wieder.
Zieht man den Radius ein paar Kilometer weiter wartet der SV Dringenberg und es gibt ein Wiedersehen mit unserem langjährigen Trainer Nico Überdick, der nun im Trikot der neugegründeten SG Spvg Egge (Willebadessen & Neuenheerse/Herbram) aufläuft.
Für alle Fußballfans, die Lust auf spannende Auswärtsfahrten haben, bietet die Liga auch einiges. Am Kreisrand warten die SG Emmer 22 und der FC Westheim-Oesdorf, während urbane Fans in den Partien gegen die Reserven von Bad Driburg und Brakel auf ihre Kosten kommen.

Alle Teams der Liga im Überblick:
SG Niesen/Siddessen
SV Reelsen
SG Spvg Egge III
SG Scherfede-Rimbeck/Wrexen III
SG Emmer 22
SuS Gehrden/Altenheerse II
FC Westheim-Oesdorf II
TuS Bad Driburg II
SV Alhausen-Pömbsen II
SV Dringenberg II
SG Nörde/Ossendorf II
SV Bonenburg II
Spvg Brakel III
SG Bellersen/Aa-Nethetal II

Sportfest 2022 verlegt

Auf Grund vieler Faktoren und Ereignisse der letzten Tage und Wochen hat sich der FC dazu entschlossen das Sportfest samt Spendenlauf nicht wie gewohnt im Sommer, sondern in Verbindung mit der Jubiläumsfeier im September stattfinden zu lassen.

Die Vorbereitungen für das Jubiläum laufen bereits auf Hochtouren und wir freuen uns bald endlich mit euch die 100 Jahre feiern zu dürfen!

Entscheidungsspiel

Auf Grund des tragischen Todes von Florian Schindler verzichtet unsere SG auf das Relegationsspiel gegen die SG Marienmünster/R. II.
Die SG tritt damit nun den Weg in die Kreisliga C an.

Relegationsspiel verschoben!

Unser Relegationsspiel gegen die SG Marienmünster-Rischenau II (ursprünglich morgen in Holzhausen) wird auf Grund der Ereignisse rund um das Schützenfest in Niesen auf einen noch unbestimmten Zeitpunkt verschoben.