Kategorien
Archiv

Zwei weitere Punkte für die SG

Die SG Niesen/Siddessen II trat am Sonntag gegen die SpVg Rolfzen/Sommersell/Entrup an und fand gleich gut ins Spiel. Georg Kanne konnte bereits nach 5 Minuten die Führung erzielen. Der gegnerische Spieler Filippo Cardamone markierte zwar kurz nach Wiederanpfiff den Ausgleich, musste aber auch wenige Minuten später den Platz auf Grund einer gelb-roten Karte verlassen. Trotz der Überzahl für die SG waren es die Gäste, denen nach 70 Minuten der Führungstreffer gelang. Johannes Jansen belohnte die zweite Mannschaft kurz vor Schluss aber doch noch für eine gute Vorstellung und traf zum verdienten Ausgleich. 

Beim Spiel der ersten Mannschaft bekamen die Zuschauer in Niesen keine Tore mehr zu sehen. Im Derby gegen den FC Peckelsheim-E-L II bewiesen beide Mannschaften vor allem, dass sie taktisch diszipliniert agieren können und so endete das Duell, das nicht viele Höhepunkte zu bieten hatte, 0:0.

Am nächsten Sonntag reist die erste Mannschaft zum Aufsteiger aus Hohenwepel, um nach Möglichkeit den zweiten Auswärtssieg einzufahren, während die zweite Mannschaft beim Tabellendritten in Reelsen überraschen will.