Kategorien
Allgemein

Mitglieder­versammlung 2009

Ein ausführlicher Rückblick über das Geschäftsjahr 2008 stand im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung des FC Siddessen. Zudem wurden Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue mit Urkunden und Anstecknadeln bedacht.

Reinhold Forkel, Stefan Dohle, Elmar Conze, Pierre Otte, Horst Vieglahn und Thomas Rochell halten dem Verein bereits 25 Jahre die Treue, waren am Abend der Versammlung jedoch leider verhindert. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt wurden Sascha Rochell, Reiner Conze, Marcus Bärtram und Carsten Rochell.

Aus dem Jahresrückblick wurde deutlich, dass sich der Verein weiter im Wachstum befindet. Mit 255 Mitgliedern sind fast 60 Prozent der Bewohner des kleinen Öesedorfs Mitglied im Sportverein. Im Anschluss hob der 1. Vorsitzende Theo Kleine-Wilde besonders die zahlreichen Aktivitäten der vielen verschiedenen Vereinsgruppen hervor. “Die Tischtennisgruppe, Gymnastikgruppe, Radfahrgruppe oder die Step-Aerobic-Gruppen sorgen für ein aktives und abwechslungsreiches Vereinsleben”, so Kleine-Wilde. Zudem hob er lobend hervor, dass sich die 1. Mannschaft des FC Siddessen nun schon im dritten Jahr in Folge erfolgreich in der A-Liga behauptet und trotz ihres kleinen Kaders es immer wieder blendend versteht, sich genügend Zähler für den Klassenerhalt zu sichern.

Für das Jahr 2009 ist im Juni das im Umkreis von Siddessen bereits bekannte und geliebte Kleinfeldturnier WiesnMasters geplant. Das Sportwochenende wird traditionell mit der Partie Oberdorf gegen Unterdorf eingeleitet.