Kategorien
Allgemein

FC Siddessen kooperiert mit der Annenschule Brakel

Ab dem Schuljahr 2013/14 kooperiert der FC Siddessen mit der Annenschule Brakel beim Sportangebot im schulischen Ganztag. FC Vorstandssprecher Florian Greger und der Leiter des Sportbereichs, Daniel Dohmann, unterzeichneten Ende Juni 2014 einen Kooperationsvertrag mit dem Kreissportbund Höxter, der das Ganztagsangebot für die Annenschule koordiniert.

Ab dem neuen Schuljahr leitet FC-Übungsleiterin Britta Frische das wöchentliche Sportangebot mit Sportspielen und Drums Alive (Drums Alive verbindet die Vorteile eines traditionellen Fitnessprogramms mit den Vorteilen der Musik und des Rhythmus) in der Turnhalle der Annenschule in Brakel. Beide Vertragspartner sind sich einig, dass regelmäßige, möglichst tägliche Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote die kognitive, emotionale, soziale und motorische Entwicklung von Kindern nachhaltig positiv beeinflussen und auch im außerschulischen Bereich zu deutlichen Kompetenzgewinnen führen.

Die Schullandschaft in NRW wird in Zukunft von Ganztagsschulen bestimmt und die Kinder und Jugendlichen verbringen dort deutlich mehr Zeit. Für die Sportvereine bedeutet dies eine ganz neue Herausforderung. Dieser Entwicklung stellt sich der FC und handelt damit ganz im Sinne seines Vereinszwecks “Sport zu treiben und zu fördern”. “Ich freue mich, dass wir diese Kooperation eingehen konnten und wünsche mir mit allen Beteiligten eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit”, erklärt FC-Vorstandssprecher Florian Greger. Sein besonderer Dank gilt FC-Übungsleiterin Britta Frische für die Bereitschaft die Leitung des Angebots zu übernehmen.