Kategorien
Archiv

Sieg im Kreispokal: SC Herstelle – SG Siddessen/Niesen 2:4 (1:2)

Im ersten Pflichtspiel der Saison reiste die Sg Siddessen/Niesen nach Herstelle. Gegen den C-Ligisten musste Trainer Sebastian Saggel auf Neuzugang Jan Ritzenhoff und Marco Krügler verzichten.

Die Sg erwischte einen tollen Start. Nach wenigen Minuten brachte Markus Gerson Alexander Bendfeld in Schussposition. Aus 18 Metern zog Alex ab. Der Ball wurde abgefälscht und rollte gegen die Laufrichtung des Heimkeepers ins Tor. Leider hielt die Fuhrung nicht lange. Per Strafstoß kassierte man den Ausgleich. Kapitän Simon Henze erzielte die erneute Führung für die Gäste. Ein toller Weitschuss schlug in der linken Torecke ein. Mit dem 2:1 wechselte man die Seiten. Kurz nach Wiederanpfiff gelang Simon Henze die 3:1-Führung per Handelfmeter. Herstelle kassierte zudem eine rote Karte. Nachdem dem Gastgeber in Unterzahl noch der Anschluss gelang, mache der eingewechselte Heinrich Krieger schließlich alles klar.
Am nächsten Freitag empfängt die Sg die Spielgemeinschaft Bellersen/Bökendorf in Niesen.