Kategorien
Archiv

SG Niesen/Siddessen fährt dritten Sieg in Serie ein

Die SG Niesen/Siddessen I landete am Wochenende einen wichtigen Derbysieg, um in der Tabelle der Kreisliga B Süd weiter nach oben zu klettern. Die zweite Mannschaft konnte zumindest einen Auswärtspunkt aus Welda entführen.

FC Peckelsheim-E-L II – SG Niesen/Siddessen 2:5 (1:2)

Die SG Niesen/Siddessen bestätigte auch gegen den FC Peckelsheim-E-L II ihre beeindruckend gute Form. Beim 5:2-Sieg über die Reserve des Bezirksligisten konnte sich Ken Horsthemke durch 4 Derbytore auszeichnen. Erwin Derksen erzielte das zwischenzeitliche 3:1. Nach den zwei Heimsiegen gegen den SC Manrode und die SG Blau-Weiß Desenberg war dies nun schon der dritte Sieg in Folge für die Ludwig-Elf.

SSV Welda – SG Niesen/Siddessen II 4:4 (1:3)

Die mitgereisten Zuschauer durften sich nach dem spielfreien letzten Wochenende dieses Mal gleich wieder über ein Torspektakel freuen. In der Halbzeitpause sah es noch so aus, als könne man dank eines Treffers von Nico Überdick und zwei Treffern von Georg Kanne einen Auswärtssieg einfahren. Nach der Halbzeit trafen die Hausherren ihrerseits allerdings ebenfalls drei Mal und auch der zweite Treffer von Nico Überdick reichte am Ende nicht mehr für den Dreier.