Kategorien
Archiv

Befreiungsschlag gegen den Tabellen­führer

Die SG Niesen/Siddessen gewinnt gegen den FC Westheim-Oesdorf mit 2:1 und schafft somit die Sensation. In Westheim hätten die Hausherren bei einem Sieg die Meisterschaft feiern können, die SG erwies sich jedoch als Spielverderber und konnte durch Tore von David Isaak und Erwin Derksen drei immens wichtige Auswärtspunkte einfahren. Nachdem sich Manrode und Nörde die Punkte zudem gegenseitig klauten, ist der Klassenerhalt für die erste Mannschaft nun fast in trockenen Tüchern.

Die zweite Mannschaft zeigte zwar ebenfalls eine kämpferisch ansprechende Leistung, musste sich am Ende aber trotzdem recht deutlich mit 4:0 geschlagen geben.