Trainingsbetrieb eingestellt

Liebe Sportfreunde,

der Vorstand des FC Siddessen e.V. ist nach reiflicher Überlegung zu dem Entschluss gekommen, den Trainingsbetrieb in den Abteilungen Fußball und Breitensport ab sofort und vorerst bis zum 19.04.2020 einzustellen. Mitte April werden wir eine Neubewertung der Situation vornehmen und Euch informieren. Der Grund ist die höchst dynamische Entwicklung in Sachen Corona-Virus. Ziel ist es unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung in dieser besonderen Situation gerecht zu werden und unseren Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona -Virus zu leisten und somit allen Betroffenen, aber vor allem den Risikopatienten eine bestmögliche medizinische Versorgung zu ermöglichen. Der Landessportbund NRW und der Fußball- und Leichtathletik Verband Westfalen haben alle Veranstaltungen abgesagt und den Spielbetrieb bis zum 19.04.2020 eingestellt. Auch Ministerpräsident Armin Laschet machte heute Nachmittag in einer Pressekonferenz nachhaltig deutlich, sämtliche nicht unbedingt notwendige Veranstaltungen abzusagen und Sozialkontakte zu vermeiden. Auf dieser Grundlage wurde bereits die für den 13.03.2020 angesetzte Mitgliederversammlung des FC Siddessen abgesagt. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt geben. Wir bitten um Euer Verständnis.

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand des FC Siddessen e.V.