Kategorien
Archiv

FC Siddessen – VfR Borgentreich 2:3 (1:1)

Das war die erste Heimniederlage für den Aufsteiger. Dabei hatte Daniel Dohmann schon nach sieben Minuten das 1:0 geschossen. Fünf Minuten vor der Pause gab es Foulelfmeter für Borgentreich, den Karsten Menne zum 1:1 verwandelte. Markus Gladen traf in der 60. Minute zum 1:2. Nach einer Flanke von Reinhard Bobbert köpfte Markus Wintermeyer in der 72. Minute den 2:2-Ausgleich. Acht Minuten vor Schluss gelang Lars Stukenbrock der Siegtreffer. Damit durchbrach der VfR den Heimnimbus des FCS. (Quelle: Westfalen-Blatt)

Aufstellung: Christian Rochell, Viktor Derksen, Gerd Isaak, Andrej Derksen, Johannes Bobbert, Eugen Dick (58. Reinhard Bobbert), Markus Wintermeyer, Sebastian Saggel, Daniel Dohmann, Erwin Derksen (58. Stefan Temme), Alexander Dohmann

Tore: 1:0 Daniel Dohmann (5., Vorlage Alexander Dohmann), 1:1 Karsten Menne, Foulelfmeter (42.), 1:2 Markus Gladen (60.), 2:2 Markus Wintermeyer (73., Vorlage Reinhard Bobbert), 2:3 Lars Stukenbrock (81.)