Kategorien
Archiv

Zwischenbilanz

Die Hälfte der Saison haben die erste und die zweite Mannschaft der SG Niesen/Siddessen bereits absolviert. Da beide Teams nun kurz vor dem Rückrundenauftakt stehen, ist es Zeit für eine Zwischenbilanz.

Für die erste Mannschaft der SG geht es darum den aktuellen Tabellenplatz möglichst zu verteidigen. Die Kreisliga B Süd ist in diesem Jahr so ausgeglichen, wie selten zuvor und fast jede Mannschaft verfügt über das Potential, ganz oben mitzuspielen. Die SG befindet sich derzeit dennoch auf einem soliden siebten Platz und konnte bereits sieben Partien für sich entscheiden. In der Vorsaison schloss die Ludwig-Elf auf dem vierten Platz ab. Um den Tabellenplatz auch in dieser Spielzeit zu verteidigen, fehlen aktuell lediglich zwei Punkte. Andre Ludwig selbst fordert von seiner jungen Elf noch mehr Konstanz, um erst einmal schnell den Abstand auf die unteren Tabellenplätze auszubauen. Sollte die Mannschaft sich allerdings in der Rückrunde genauso formstark präsentieren, wie in der Hinrunde, ist eine Platzierung unter den Top 5 durchaus möglich.

Die zweite Elf der SG hat in der Kreisliga C 3 Höxter noch ein wenig Luft nach oben. Nachdem die Mannschaft die Vorsaison in einer anderen Kreisliga C absolviert hatte, war jedem klar, dass man die Ziele in dieser Spielzeit nicht zu hoch schrauben darf, sondern sich erst einmal wieder in der neuen Liga zurechtfinden muss. Nachdem die SG Niesen/Siddessen II zunächst mit zwei Kantersiegen in die Saison startete, musste man in der Folge auch selbst ein paar deutliche Niederlagen hinnehmen. Der aktuell neunte Platz spiegelt die Leistungen der SG dennoch nicht ausreichend wieder, da sich das Team noch in der Findungsphase befindet und in fast jedem Spiel mit einer neuen Elf antrat. Sollte die zweite Mannschaft es schaffen in der Rückrunde personell noch konstanter aufzutreten, ist eine Steigerung von 2-3 Plätzen in der Tabelle möglich.