Kategorien
Allgemein

Vereinswechsel in der Winterpause

Die SG Siddessen/Niesen hat zur Winterpause einen Abgang zu verzeichnen. Alexander Bendfeld verlässt den Verein in Richtung Kreisliga Paderborn. Er schließt sich ab dem neuen Jahr dem SC Aleviten Paderborn an. Alexander wechselte im Sommer 2013 aus der A-Jugend vom FC Peckelsheim-Eissen-Löwen zur SG Siddessen/Niesen. Im letzten Jahr der Zugehörigkeit zur Kreisliga A absolvierte er fast jedes Spiel für die damalige erste Mannschaft. Im ersten Jahr der Spielgemeinschaft mit dem SuS Niesen trug er damit zu einem wesentlichen Teil zum Zusammenwachsen der beiden Vereine bei. Da Alexander Bendfeld in Paderborn studiert, bat er nun um seine Freigabe zum Vereinswechsel in den Paderborner Raum. Wir wünschen Alexander auf seinem weiteren Weg alle Gute und natürlich weiterhin fußballerischen Erfolg. Da der Sportkreis frühzeitig die Winterpause eingeläutet hat, war eine offizielle Verabschiedung bei einem Heimspiel leider nicht mehr möglich. Dies wurde daher auf der Weihnachtsfeier der Mannschaft nachgeholt.

Kategorien
Archiv

Vorzeitige Winterpause

Der Fußballausschuss des Sportkreises Höxter hat heute bekannt gegeben, dass der für den 06.12.2015 angesetzte Spieltag aufgrund der Wetterlage komplett abgesetzt wird. In 2015 finden somit keine Spiele mehr statt. Die SG Siddessen/Niesen hätte zum Auswärtsspiel in Calenberg bei der SG Diemel/Süd antreten müssen. Mit dem ausgefallenen Heimspiel gegen die SG Bühne/Körbecke muss die Mannschaft von Trainer Andre Ludwig damit zwei Nachholspiele im neuen Jahr bestreiten. Der nächste Auftritt unserer Mannschaft ist beim RWE-Cup in Brakel Anfang Januar geplant. Weitere Details geben wir hier rechtzeitig bekannt.

Kategorien
Archiv

Spiel gegen SG Bühne/Körbecke fällt aus

Das heutige Spiel gegen die SG Bühne/Körbecke fällt wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus.

Kategorien
Archiv

Spielabsage!

Das Spiel gegen Bühne/Körbecke wurde aufgrund der Wetterlage und der Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt.

Kategorien
Allgemein

SG Siddessen/Niesen – FC Großeneder/E. 2:0 (2:0)

Die SG Siddessen/Niesen besiegte bei einem Einlagespiel anlässlich des Niesener Sportfestes den FC Großeneder/Engar mit 2:0. Trainer Andre Ludwig hatte fast alle Spieler an Bord und konnte personell aus dem vollen schöpfen. Neuzugang Björn Sake spielte über 90 Minuten und zeigte eine ansprechende Leistung. In der 40. Spielminute war auch er es, der das 2:0 erzielte. Zuvor hatte Simon Henze per Handelfmeter das 1:0 erzielt. Die Mannschaft bot eine ansehnliche Leistung und die Umstellung auf eine Viererkette funktionierte für den frühen Zeitpunkt der Saisonvorbereitung bereits recht gut.

Das nächste Spiel bestreitet die SG am Freitag, 31.07.2015 um 19:00 Uhr in Niesen gegen den FC Westheim/Oesdorf. Es handelt sich um die Partie der 1. Kreispokalrunde. Der FC Westheim/O. spielt in der A-Liga und konnte die Klasse nur halten, indem die SF Warburg den Sprung in die Bezirksliga schaffte. Die Partie ist somit eine echte Standortbestimmung und der FC hoffte auf zahlreiche Unterstützung.

Kategorien
Allgemein

Mannschaftsfoto 2015/16

Mannschaftsfoto 2015/16
Hinten v. l.: Erwin Derksen, Christian Bröker, Simon Henze, Maurus Quinting, Hermann Enns
Mitte v. l.: Trainer Andre Ludwig, Daniel Nauendorf, Sebastian Saggel, Heinrich Krieger, Steffen Sake, Fabian Vetter, Markus Gerson, Alexander Dohmann
Vorne v. l.:: Alexander Bendfeld, Betreuer Dominik Meise, Jan Ritzenhoff, Mike Hüpping, Peter Dilli, Ken Horsthemke
Es fehlen: David Isaak, Björn Sake, Felix Künneke
Kategorien
Archiv

Neue Serie startet mit einem Auswärtsspiel in Bühne/Körbecke

Der Sportkreis Warburg hat den Spielplan für die kommende Serie veröffentlicht. Die SG Siddessen/Niesen startet am 16.08.2015 mit einem Auswärtsspiel bei der SG Bühne/Körbecke. Am darauffolgenden Freitag steht bereits eine weitere Auswärtspartie mit dem Spiel beim SC Manrode an. Für die Mannschaft um den neuen Trainer Andre Ludwig ist es eine besondere Herausforderung mit zwei Auswärtsspielen in die neue Serie zu starten.

Der Sportkreis hat diese Konstellation für viele Mannschaften gewählt, so dass die Heimspiele in den “englischen” Wochen zu Saisonbeginn nicht für den Großteil der Mannschaften an denselben Wochentagen stattfindet. Die Zuschauer des FC dürfen sich allerdings bereits am 31.07.2015 auf das erste Heimspiel der Saison freuen. In der ersten Runde des Kreispokals ist der FC Westheim/Oesdorf in Niesen (Anstoß 19 Uhr) zu Gast.